Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de

  • Startseite

Das Scheffel denkt das „Wohnen in der Zukunft“

 

 

 

 

 

 

 

Zuhause – der Ort, der in der letzten Zeit so wichtig geworden ist. Welchen Einfluss nehmen die Pandemie, der Klimawandel, die wachsende Bevölkerung oder auch die Digitalisierung auf das Wohnen? Wie kann unser Wohnen nachhaltiger, vielfältiger, mobiler, sparsamer und neu gedacht werden? Wie sieht das Wohnen der Zukunft aus? Unter diesem Motto stand der trinationale Wettbewerb „Oscar“ in diesem Jahr.

Das Europäische Architekturhaus – Oberrhein organisierte einen trinationalen Schülerwettbewerb im Architekturmodellbau. Dieser fand in enger Zusammenarbeit mit Architektenkammern, dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW, der Académie de Strasbourg und dem Crédit mutuel statt. 1768 Teilnehmern fanden eine Antwort zum Wohnen der Zukunft und entwickelten ihre Modelle samt Portfolio, um damit die Jury zu überzeugen.

Am Scheffel-Gymnasium stellten sich vier Architekten-Teams des Kunstkurses bei Frau Geißert und ein Team aus der 7c dieser Herausforderung. Die Ergebnisse der Modellbauten können sich sehen lassen: vom idyllischen Stranddorf, über eine insektenfreundliche Begrünung von Häusern, dem entspannten Wohnen in den Tropen bis hin zu einem praktischen System aus einzelnen Elementen zur individuellen Anpassung.

Weiterlesen

„Journalismus macht Schule“ zu Gast am Scheffel-Gymnasium

Die Medien werden oft als vierte Gewalt bezeichnet und gelten als ausgesprochen wichtig für die Demokratie. Dennoch gibt es auch immer wieder Kritik an ihnen und ihrer Berichterstattung. Ob diese gerechtfertigt ist, hat der Leistungskurs Gemeinschaftskunde in den vergangenen Wochen im Unterricht ausführlich analysiert. Zum Abschluss trafen sich die Schülerinnen und Schüler virtuell mit Thomas Denzel, Korrespondent beim SWR.

Weiterlesen

Das Scheffel sagt Danke! Die Spitzmüller AG sorgt für schnelles Internet

Eine langjährige Kooperation verbindet das Scheffel-Gymnasium Lahr mit der Firma Spitzmüller AG. Seit vielen Jahren arbeitet man im Bereich der Berufsorientierung zusammen, bereits mehrere Absolventen des Lahrer Gymnasiums haben ihr duales Studium nach dem Abitur bei dem regionalen Unternehmen aus Gengenbach begonnen, und ab September wird auch eine Schülerin des Scheffel eine Ausbildung dort starten.

Auch wenn die Umsetzung des Digitalpakts am Scheffel schnell voranschreitet, gab es bis vor kurzem noch Probleme mit dem WLan. Hier war die Spitzmüller AG sofort bereit zu helfen - und spendierte dem Scheffel-Gymnasium nicht nur fünf Access Points, die in Zukunft weitere Gebäudeteile mit WLan ausstatten werden, sondern auch zwei mobile 5G-Hotspots, die benachteiligte Schülerinnen und Schüler beispielsweise in der Notbetreuung mit schnellem Internet versorgen.

 Die gesamte Schulgemeinschaft sagt Danke und freut sich sehr über die Unterstützung!

Das Abi startet!

Wir wünschen allen unseren Abiturienten einen guten Start in die schriftlichen Prüfungen und ganz viel Erfolg!!!

Die gesamte Scheffel-Schulgemeinschaft

Prüfungsstart mit dem Deutsch-Abitur

Mit Maske, viel Abstand und nicht im Schulgebäude, sondern in der Mehrzweckhalle des LGS-Geländes starteten heute morgen unsere Abiturientinnen und Abiturienten in ihre erste Prüfung - Deutsch steht heute auf dem Plan. Anders als in den letzten Jahren schreiben nicht alle Abiturienten die Deutschprüfung, sondern nur die Leistungsfächler. So haben etwa 50 Schülerinnen und Schüler noch ein wenig "Galgenfrist" - und drücken ihren Freunden hoffentlich fleißig die Daumen!

Unsere Siegel und Auszeichnungen

                 

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de