Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de

6c-Lateiner begeistern Publikum bei der gallo-römischen Matinee

Außerunterrichtliche Veranstaltungen in Präsenz? Ja, das geht wieder.

Deshalb wollte das Scheffel seine im vergangenen Jahr gemachte Zusage zur Teilnahme an der gallo-römischen Matinee im Bürgerpark gerne einhalten. Gesagt, getan: Die Klasse 8c bereitete am Montag im Lateinunterricht bei Frau Poster Monologe gallo-römischer Gottheiten vor, welche in das am Dienstag von der Klasse 6c selbstgeschriebene Theaterstück eingebaut wurden.

Geprobt wurde am Donnerstag und Freitag unter Anleitung von Frau Bohnsack … und am Sonntag sollte schon die Aufführung sein.

Die Schauspieler der Klasse 6c führten das Publikum in das Leben der Sklaven und Kinder in der gallo-römischen Provinz ein und nahmen als Provinz-Schulklasse die Zuschauer mit auf einen Ausflug ins Museum. Dort stellten sich ihnen die Gottheiten ihrer Gegend vor. (Alles ziemlich eingebildete Gestalten.)

Begeistert davon, in einer Woche ein Theaterstück auf die Beine gestellt bekommen zu haben, genossen die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Veranstaltung römische Limonade nach Originalrezept und stärkten sich mit nicht ganz römischen Brezeln.

Ein herzlicher Dank geht an Frau Tiemeyer für die Herstellung der Efeukränze, welche die Götter wahrhaft göttlich aussehen ließen.

Unsere Siegel und Auszeichnungen

                 

Otto-Hahn-Str. 7 | 77933 Lahr/Schwarzwald | 07821- 919 630 | post@scheffel-gymnasium.de