Debating – raus aus der Komfortzone! 😊

von Annika KĂŒnstle (9c)

Stell dir vor, du stehst auf einer BrĂŒcke und bist dir nicht sicher, ob das Bungeeseil dich hĂ€lt. So Ă€hnlich habe ich mich vor meiner ersten Debatte gefĂŒhlt. Mit eine Gruppe von Leuten von einer anderen Schule, die du nicht kennst, in einer fĂŒr dich fremden Sprache ein StreitgesprĂ€ch zu fĂŒhren, gehört nicht unbedingt in die Komfortzone. Aber wenn du dann merkst, dass die eingeĂŒbte Formulierung sitzt, dass dein Argument den Gegner am wunden Punkt trifft und du ihn gerade mit Worten amtlich zerlegt hast, dann war es das bisschen Mut wirklich wert.

Ich hĂ€tte mir nie vorstellen können, dass ich so etwas kann. Ich bin eher ruhig, beobachte lieber, als mich einzumischen, und spreche schon gar nicht gern vor großen Gruppen. Aber durchs Debating habe ich mich ĂŒberwunden und gelernt zu sagen, was ich denke, egal vor wem und egal, was der andere davon hĂ€lt. Wenn ich es kann, kannst du es auch!

PS: Debating wird an unserer Schule fĂŒr SchĂŒler von der siebenten bis zur zwölften Klasse angeboten. Wenn du dir Debating mal anschauen willst, kontaktiere Frau Pischinger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Debating – Out of The Comfort Zone into Speaking Up 😊

Imagine you’re standing on a bridge not really sure if the bungee rope is actually going to stop your fall. That is basically how I felt before my first debate. Having a debate with a group of foreigners, kids from a different school all speaking a foreign language is not really within my comfort zone. But then you notice that the phrases you’ve learnt actually work, your point is hitting home with your opponent and you have just taken them to pieces with your words. That’s when having mustered the courage has paid off. I could’ve never imagined that I would be able to do something like that. I’m a rather calm person, I prefer to listen before speaking out. Especially talking in front of bigger groups freaks me out. But Debating taught me to defend my opinion, no matter what the other person is thinking. If I can do it, you can do it too!

PS: Debating is offered for students from year 7 to year 12 at the Scheffel. If you feel like trying it out, contact Mrs Pischinger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Essensbestellung