Erinnerungen an das Abitur vor 60 Jahren am Scheffel-Gymnasium

Schon so lange liegt das Abitur zurück. Angesehen hatte man es den 11 ehemaligen Scheffelschülern aus dem Abiturjahrgang 1959 keineswegs!

Elf von den ursprünglich 23 besuchten am Samstag, den 11.5.2019 das alte und das neue Scheffel-Gymnasium. Frau von der Linde hatte das Schülertreffen mit großer Umsicht organisiert. Man erinnerte sich in den ehemaligen Schulräumen an vielerlei Begebenheiten, an die Lehrer während der Schulzeit und lauschte nochmal der Abiturrede des damaligen Klassenbesten, Horst Siedschlag. Im „neuen“ Scheffel führte Frau Bohnsack die Gruppe durch das Schulhaus, erzählte von den heutigen Unterrichtsmethoden und dem heutigen Schulprofil. Auch sie selbst erfuhr viel Neues, lernte sie doch den ehemaligen Chefredakteur des „kleinen Merkur“ und seine literarischen Mitstreiter kennen. „Der kleine Merkur“ – das ist die legendäre Schülerzeitung, die es früher am Scheffel gegeben hat. Im Archiv im Erdgeschoss lagern in verschlossenen Vitrinen die schönsten Ausgaben. Mit der Aussicht auf das 70jährige Sextanertreffen im nächsten Jahr am Scheffel klang der Besuch des Abiturjahrgangs 1959 aus. Es ist schön, dass Scheffel-Schüler immer wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurückkommen, dass sie dafür aus allen Teilen Deutschlands und sogar aus Irland anreisen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!

Scheffel-Kalender

July 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
 

Essensbestellung

Suchbox