Neigungskurse GK besuchen den Landtag

Gemeinschaftskunde ist bereits theoretisch ein spannendes Fach, noch spannender wird es, wenn man Politik live vor Ort erleben kann. Diese Chance hatten die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Gemeinschaftskunde des Scheffel Gymnasiums Lahr am 24. Januar, als sie auf Einladung den Landtag in Stuttgart besuchten.

Mit der Einladung durch die Abgeordneten Sandra Boser und Marion Gentges sollte das außergewöhnliche Engagement des Scheffel Gymnasiums für die politische Bildung gewürdigt werden.

Nach einer Einführung durch den Besucherdienst lauschten die Schülerinnen und Schüler zunächst der Debatte im Plenarsaal, bevor im persönlichen Gespräch die beiden Lahrer Wahlkreisabgeordneten Sandra Boser (Grüne), Marion Gentges (CDU) sowie die Abgeordnete aus dem Nachbarwahlkreis Emmendingen, Sabine Wölfle (SPD) Rede und Antwort standen. Neben einer Diskussion um eine mögliche Föderalismusreform, einer Debatte um die Gewissensfreiheit der Abgeordneten und technischen Fragen zur Landespolitik ging es auch um die Feststellung des Alters von minderjährigen unbegleiteten Ausländern.

Im Anschluss an den Besuch im Landtag erkundete die Scheffel-Gruppe noch das Haus der Geschichte des Landes Baden-Württemberg, bevor die Schüler im Kleingruppen die Landeshauptstadt erleben durften.

Scheffel-Kalender

August 2018
M T W T F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
 

Suchbox