„Unterricht“ im Kino -„Der Ost-Komplex“ im FORUM Lahr


Von Lea Zanger

Am Mittwochabend, den 15. November 2017, fand ein ganz besonderes Event im Jubiläumsjahr statt. Im Lahrer FORUM Kino wurde der Film „Der Ost-Komplex“ über Mario Röllig ausgestrahlt. Im Anschluss an den bewegenden Film, der im Übrigen gut besucht war, begann ein interessantes Filmgespräch unter der Moderation von Susanne Poster. Hier wurden nicht nur Fragen der Zuschauer von Herrn Röllig beantwortet, sondern auch Meinungen der Zuschauer zu damaligen Ereignissen diskutiert.

Weiterlesen

„Das ist gelebte deutsche Geschichte“ – ein Interview mit Frau Götz über Mario Röllig und seine Geschichte

Von Lea Zanger


Am Montag, den 13.11.2017 ist es für die Abiturienten soweit: kein regulärer Unterricht in der fünften und sechsten Stunde! Wer sich jetzt schon über Freistunden gefreut hat, muss man jetzt leider enttäuschen. Oder auch nicht; denn immerhin werden sie dann von einem echten Zeitzeugen über die deutsch-deutsche Geschichte „unterrichtet“. Das Scheffel darf auch dieses Jahr den DDR-Zeitzeugen Mario Röllig begrüßen, der in diesem Jahr nicht nur über die Schikane des DDR-Regimes berichtet, sondern auch zwei Tage später, am Mittwoch, den 15.11.2017, seinen Film „Ost-Komplex“ im FORUM Lahr präsentiert. Im Voraus ließ sich die Initiatorin der Veranstaltungen, die ehemalige Scheffel-Lehrerin Frau Götz, von unserer Schülerreporterin über Mario Röllig und seine Geschichte interviewen.

Weiterlesen

Philosophie-Workshop am Scheffel-Gymnasium

Vom 23.10. bis zum 25.10.2017 fand am Scheffel-Gymnasium für 10 SchülerInnen der 10. Klasse ein Workshop zur Einführung in die klassische deutsche Philosophie statt, der mit einem Besuch der Philosophischen Fakultät an der Alberts-Ludwigs-Universität in Freiburg verbunden war.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Scheffel-Kalender

April 2019
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Essensbestellung