• Startseite

Veni, vidisti, vicimus. - Ich kam, du sahst, wir siegten!

 

In dieser Woche verbringen die neu zusammengesetzten 8. Klassen zwei bis drei Tage im Schlachthof: "Orientierungstage" statt Unterricht nach Stundenplan.
Sich selbst und die anderen besser kennenlernen, zu einer Klassengemeinschaft werden sind das Ziel dieser Orientierungstage.

Blick in die Woche

  • Vom 11. bis zum 26.9. Austausch nach China mit Schülern der Klassen 10 und K1 (Frau Bohnsack, Herr Wagner)
  • Vom 23. bis zum 27.9. Orientierungstage für die 8. Klassen (nach besonderem Plan)

Mo, 23.9.

  • Beginn der Orientierungstage Klasse 8

Di, 24.9.

  • späteste Wahl des 4. schriftlichen Prüfungsfaches für K2
  • Lernstandserhebung in Klasse 5 im Fach Mathematik
  • Exkursion zum Kaiserstuhl des Geographiekurses (Herr Bosch)

Mi, 25.9.

  • 13:40-15:15 Uhr: Pflichtveranstaltung BOGy : Bewerbungstraining für die Klassen 10a+c

 

 

Scheffel-Schüler organisieren Podiumsdiskussion zur OB-Wahl

In vier Tagen wählen die Lahrer Bürgerinnen und Bürger einen neuen Oberbürgermeister. Auch Jugendliche ab 16 Jahren sind zur Wahl aufgerufen. Damit diese informiert und bewusst erfolgen kann, veranstaltete der Neigungskurs Gemeinschaftskunde des Scheffel-Gymnasiums eine Podiumsdiskussion mit den fünf Kandidatinnen und Kandidaten.

Weiterlesen

Die Wirksamkeit von Hunden im pädagogischen Setting - Einladung zum Vortrag am 20.9. um 19:30 Uhr

Tiere wirken Wunder. Nicht nur im mittlerweile anerkannten tiertherapeutischen Setting, sondern auch dort, wo Kinder lernen sollen.  So verringert die Anwesenheit eines Hundes im Klassenzimmer nachweislich den Lärmpegel, erhöht die Konzentrationsleistung und fördert den respektvolleren Umgang miteinander. Dasselbe gilt auch für die Empathieentwicklung: Ein Tier kann in diesem Bereich häufig einfacher als eine erwachsene Lehrperson hier etwas anstoßen.  Dass pädagogische Konzepte in Bezug auf die Stärkung des kindlichen Gemeinschaftssinns dringend nötig sind, zeigt die aktuelle Sozialstudie 2019 der Bepanthen-Kinderförderung (Generation „Rücksichtslos“?): Ein Fünftel der befragten Kinder zeigt nur geringes Empathievermögen und 70% sind zumindest teilweise gleichgültig gegenüber Gleichaltrigen in Problemlagen („Selber schuld!“ „Ist mir doch egal“).

 Wir möchten Sie deshalb zu einen kostenlosen Informationsabend zum Einsatz von Hunden in pädagogischen Settings einladen.

Weiterlesen

Scheffel-Kalender

September 2019
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Essensbestellung

Suchbox