• Startseite

40 Jahre Scheffel

„Unterricht“ im Kino -„Der Ost-Komplex“ im FORUM Lahr


Von Lea Zanger

Am Mittwochabend, den 15. November 2017, fand ein ganz besonderes Event im Jubiläumsjahr statt. Im Lahrer FORUM Kino wurde der Film „Der Ost-Komplex“ über Mario Röllig ausgestrahlt. Im Anschluss an den bewegenden Film, der im Übrigen gut besucht war, begann ein interessantes Filmgespräch unter der Moderation von Susanne Poster. Hier wurden nicht nur Fragen der Zuschauer von Herrn Röllig beantwortet, sondern auch Meinungen der Zuschauer zu damaligen Ereignissen diskutiert.

Weiterlesen

Studienfahrt Amsterdam 2017

Von Elena Gubert und Gunnar Weidner

Tag 1:
Nach einer an Höhepunkten und Aufregern eher armen und nicht besonders bequemen Zugfahrt erreichten wir nach knappen 8 Stunden unsere Zielstadt Amsterdam. Durch Viermaliges Umsteigen (Höhepunkt Wuppertal: Hier steppt wirklich der Bär) körperlich ausgelaugt, stand uns erstmal eine Wandertour bis zu unserem Hotel an, welche ganze 30 Minuten dauerte. Doch die gute Nachricht bei der Ankunft war, dass wir den restlichen Tag selbst gestalten durften, sodass wir daraufhin  die Stadt erkunden  gegangen sind.

Weiterlesen

Das Heidelberger Institut für internationale Konfliktforschung besucht das Scheffel-Gymnasium

Der Syrienkonflikt bestimmt nicht nur die Schlagzeilen der Presse, sondern auch die Themen im Gemeinschaftskunde Neigungskurs. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Kurse auf der 11. und 12. Klasse bereits intensiv mit dem Konflikt auseinandergesetzt hatten, erhielten Sie am vergangenen Montag Besuch von Michael Hebeisen vom HIIK (Heidelberger Institut für internationale Konfliktforschung).


Schüler präsentieren die Ergebnisse ihrer Gruppendiskussionen
 

Weiterlesen

 

Suchbox