• Startseite

Ein Maskenball der etwas anderen Art zum Beginn der 5. Jahreszeit

Ja, sie sind lästig, die Masken im Unterricht. Und es wäre so viel schöner ohne. Aber wenn es denn sein muss, kann man immerhin daraus ein tolles Klassenprojekt machen! Denn auf so eine selbstgenähte Maske kann man nämlich stolz sein. Und sich mit ihr quasi identifizieren. Und dann wird auch das Tragen derselben vielleicht nicht mehr ganz so als Zumutung empfunden. Das hat sich jedenfalls Frau Krieger, die Mutter von Alisa aus der Klasse 5d, gedacht und angeboten, einen „Maskenball“ in Form eines Nähkurses als Klassenprojekt durchzuführen.

Weiterlesen

Im Gespräch mit einer Redakteurin

Was macht eigentlich ein Journalist den ganzen Tag? Was ist die Aufgabe eines Redakteurs? Wie funktioniert eine Tageszeitung? Diesen und anderen Fragen ging die Klasse 9c am 9. November in einer Videokonferenz mit der Redakteurin und Organisatorin des ZischUp-Projektes der Badischen Zeitung, Stefanie Streif, nach.

Weiterlesen

Essensbestellung